Editorial

Jean-Pierre Longeat OSB
Präsident der AIM

 

JPLongeat2018Diese Ausgabe des AIM Bulletin enthält eine Beilage. Es handelt sich um eine Reflexion des internationalen AIM-Teams über die Enzyklika von Papst Franziskus „Fratelli tutti“. Letztere kann zusammen mit dem Apostolischen Schreiben Evangelii gaudium und der Enzyklika Laudato Sí als die pastorale und theologische Synthese des Wirkens von Papst Franziskus betrachtet werden.

Wir hielten es für wichtig, diese Lehre hervorzuheben und zu sehen, wie sie auf das klösterliche Leben nach der Regel des heiligen Benedikt angewendet werden kann. Dieses Arbeitspapier wird Gemeinschaften in aller Welt zur Verfügung gestellt, um über Lebensentscheidungen und die Beteiligung am Aufbau einer neuen Welt nachzudenken.

Die begleitende Ausgabe des Bulletins bietet weiterhin Einblicke in das Thema der Geschwisterlichkeit im monastischen Leben. Außerdem werden die Auswirkungen der Pandemie, die wir derzeit erleben, auf das Ordensleben im Allgemeinen erörtert. Damit befasst sich der Vortrag von Schwester Patricia Murray, den diese vor dem AIM-Rat im Jahr 2019. Hingewiesen sei auch den Artikel über Dietrich Bonhoeffers Denken über die Bedeutung des monastischen Lebens als Modell für ein christliches Leben. Und wie immer aktuelle Nachrichten und Hinweise.