Das Sekretariat der AIM

Jean-Pierre Longeat OSB
Präsident der AIM

 

Sr. Mary Placid Dolores kehrt in ihre philippinische Heimat zurück, nachdem sie zur Präsidentin ihrer Kongregation gewählt wurde. Über 15 Jahre hinweg hat sie bei AIM mit großer Sorgfalt und Treue gewirkt. Jeder denkt gerne an ihr strahlendes Lächeln zurück und ihr immer ausgeglichenes Temperament. Sie sorgte sich stets um die Bedürfnisse der anderen und wachte darüber, dass niemand etwas fehlte. Jeden Hilfsantrag seitens der Klöster betreute sie mit großer Genauigkeit und achtete darauf, dass gerade die kleinen und schwachen Stimmen gehört wurden. Von Gestalt ist sie klein, aber sie besitzt ein großes Herz! Wir bedauern ihren Abschied und hoffen auf ein Wiedersehen, eventuell sogar ein gemeinsames Projekt in den Philippinen.

Nach ihrem Abschied haben wir nach reiflicher Überlegung unsere Räumlichkeiten in Kloster Vanves verkleinert. Die Büros von AIM und AMTM sind nun an einem Ort zusammengefasst, nämlich am Eingangsbereich des Klosters, wo sich auch die Zimmer und der Lebensraum von AIM befindet.

Die Neugestaltung scheint uns gelungen und gefällt uns sehr. Wir hoffen, dass sich daraus auch einige Ersparnisse ergeben, die den Klöstern zugute kommen, die sich an uns um Hilfe wenden.