• 01.jpg
  • 17.jpg
  • 18.jpg
  • 19.jpg
  • 20.jpg
  • 22.jpg
  • 23.jpg
  • 24.jpg

Die Mutter Äbtissin und die Gemeinschaft der Abtei Sainte Marie de Boulaur, der Vater Abt und die Gemeinschaft der Abtei Notre-Dame des Neiges, sind erfreut, Ihnen in dieser Osterzeit eine gute Nachricht mitteilen zu können.


Viele hatten mit Traurigkeit von der Ankündigung gehört, dass die Abtei Notre-Dame des Neiges aufgrund der schwindenden Kräfte der Gemeinschaft geschlossen werden sollte. Nach dieser Entscheidung, die von den Brüdern am 22. Dezember letzten Jahres in Frieden getroffen wurde, wurde mit der Abtei Boulaur ein Erkenntnisprozess im Hinblick auf eine Übernahme der Räumlichkeiten durch Schwestern der Gemeinschaft eingeleitet.

Auf Einladung von Bischof Balsa von Viviers und mit der Unterstützung der Generaläbte der beiden Zisterzienserorden wurde am 21. März von der Nonnengemeinschaft über das Stiftungsprojekt abgestimmt.

Wenn die Generalkapitel von OCSO und OCist diese Entscheidung bei ihrem Treffen im kommenden Herbst genehmigen, werden 8 Nonnen aus Boulaur ab dem 1. Dezember 2022 in die Abtei des Neiges eintreten, um dort die schöne Tradition des Gebets und der Gastfreundschaft fortzusetzen, die von den Brüdern an diesem Ort begonnen wurde.

Wir vertrauen diese schöne Absicht Ihren Gebeten an und danken dem Herrn für diese Aussicht auf einen Lebensweg für die Abtei Notre-Dame des Neiges.

OCist

Besondere Nachrichten

Newsletter

Newsletter von AIM, Juni 2022.

Projekt zur Gründung

Die Mutter Äbtissin und die Gemeinschaft der Abtei Sainte Marie de Boulaur, der Vater Abt und die Gemeinschaft der Abtei Notre-Dame des Neiges, sind erfreut, Ihnen in dieser Osterzeit eine gute Nachricht mitteilen zu können.

Weiterlesen ...

AIM Bulletin 122

Die Verwaltung des gemeinsamen Hauses.

OSB Nachrichten

Cono-Sur

Die Kongregation des Heiligen Kreuzes vom Südkegel, die vom 23. bis 26. Mai zu ihrem Generalkapitel zusammenkam, wählte Dom Benito Rodriguez, Abt von Las Condes (Chile), für sechs Jahre zum neuen Abtpräsidenten der Kongregation.

Weiterlesen ...

Solesmes

Am 19. April 2022 wollte Dom Philippe Dupont, Vaterabt von Saint-Pierre de Solesmes und Abtpräses der Kongregation von Solesmes, nach dreißig Jahren als Abt sein Amt niederlegen.

Weiterlesen ...

Encontro

Am 21. Mai 2022 wählte die Benediktinergemeinschaft von Encontro (Mandirituba, Brasilien) Schwester Maria Terezinha Bezerra Santos zur Priorin.

Weiterlesen ...

OCIST Nachrichten

Pfingstbrief 2022

https://www.ocist.org/ocist/images/pdf/DEPfingstbrief2022.pdf

Kurs für monastische Ausbildung 2022

Nach zweijährigem Unterbruch wegen der COVID-19-Pandemie ist es uns eine Freude, mit den Anmeldungen für den Kurs 2022 beginnen zu können.

Weiterlesen ...

Toledo

Am 24. März 2022 fand in der Abtei Santo Domingo el Antiguo in Toledo die Wahl einer neuen Äbtissin statt, da Mutter M. Pilar Garcia Argudo Lopez nach 42 Dienstjahren und Erreichen der Altersgrenze zurücktrat.

Weiterlesen ...

OCSO Nachrichten

Nasi Pani

Am 31. Mai 2022, dem Fest der Heimsuchung, legte Schwester Marie Dagmar Hilarová im Kloster Naší Paní (Tschechische Republik) die feierliche Profess ab.

Weiterlesen ...

Guimaras

Am 22. Mai 2022 ernannte Dom Mark Scott de Vina, delegierter Sofortpater von Guimaras, Pater Kevin John Lipasan zum Oberen ad nutum von Guimaras (Philippinen).

Weiterlesen ...

Bernhardinerinnen von Esquermes

Am 18. Mai 2022 wurde Schwester Elisabeth Mary Mann für eine Amtszeit von sechs Jahren zur Generalpriorin der Kongregation der Bernhardinerinnen von Esquermes gewählt.

Weiterlesen ...

Utilisateurs connectés

Aktuell sind 112 Gäste und keine Mitglieder online