• 18.jpg
  • 19.jpg
  • 20.jpg
  • 21.jpg
  • 22.jpg
  • 23.jpg
  • 24.jpg
  • 25.jpg

Das neue Sankt-Pachomius-Kloster der Missionsbenediktiner in N'nango, nahe der Stadt Mocimboa (Nord-Mosambik), wurde am 12. Mai 2020 von Mitgliedern einer islamistischen Terrormiliz angegriffen.

Vier Mönche entkamen in den Busch und machten sich durch dünn besiedelte Gebiete auf den Weg zur nächsten Pfarrei von Imbuho, die ebenfalls unter benediktinischer Obhut steht. Dort sind sie jetzt sicher.

Das neue Klostergebäude wurde erst 2019 als Stiftung der Abtei Ndanda im benachbarten Tansania eingeweiht. Es wurde geplündert und die Nebengebäude abgebrannt. Genauere Informationen sind noch nicht verfügbar.

Missionsbenediktiner kamen 2015 auf Bitten des Bischofs von Pemba in diese Region, um ein Benediktinerzentrum mit einer Klinik, einer Handwerkerschule und anderen sozialen Projekten zu bauen. Der Angriff auf das Kloster erfolgte während einer Regierungsoffensive gegen Terroristen in unmittelbarer Nähe des Klosters. Der Angriff war ein Rückschlag. Sie wird jedoch die Arbeit der Benediktiner in diesem Bereich nicht auf Dauer beenden.

https://www.osb.org/

Besondere Nachrichten

AIM Bulletin 120

Monastische Ausbildung heute (Teil II).

Vita Consecrata, 25 Jahre

Zeugen von Gottes Schönheit

Newsletter

Newsletter von AIM, Nr. 2, 2020.

OSB Nachrichten

Kappadu

Am 29. Juni 2021 wählte die Benediktinergemeinschaft in Kappadu Pater Clement Joji Ettanil zum zweiten Abt der Abtei St. Thomas.

Weiterlesen ...

The CIB

Newsletter.

Brief von Abtprimas

http://www.benedictines-cib.org/wp-content/uploads/2021/03/Circular-Letter-Lent-2021-de.pdf

OCIST Nachrichten

Szczyrzyc

Am 12. Juni 2021, nachdem der Abt der Abtei Szczyrzyc (Polen), Domenico Chucher, seine Amtszeit beendet hatte, wählte die Gemeinschaft Pater Szymon Warciak zum neuen Abt.

Weiterlesen ...

Brief des GeneralabtesOCis

http://www.ocist.org/ocist/images/pdf/DEPfingstbrief2021.pdf

Brief des Generalabtes

Schrei und Trost

OCSO Nachrichten

Cabanoule

Am 24. Juli 2021 legte Schwester Anne Fenet im Kloster von Cabanoule (Frankreich) ihre feierliche Profess ab.

Weiterlesen ...

Humocaro

Am 11. Juli 2021, am Hochfest des heiligen Benedikt, legte Schwester Ismery del Valle Valdez Aguilera im Kloster von Humocaro (Venezuela) ihre feierliche Profess ab.

Weiterlesen ...

Gethsemani

Am 11. Juli 2021, am Hochfest des hl. Benedikt, legten Bruder Abel Arbuckle und Bruder Joseph Bender im Kloster Gethsemani (USA) die feierliche Profess ab.

Weiterlesen ...

Utilisateurs connectés

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online